Viking River Cruises in China


Mit dem Neubau der "Century Star" betritt der Flusskreuzfahrten Spezialist Viking Flusskreuzfahrten das Luxussegment auf dem chinesischen Yangtse.

Viking River Cruises erweitert sein Destinationsangebot mit achttägigen Flusskreuzfahrten in der Volksrepublik China. Ab März 2004 bietet Viking River Cruises fünf verschiedene Kreuzfahrtenprogramme auf dem legendären Jangtse-Strom an, von denen drei neben dem US-amerikanischen auch auf dem europäischen Markt verkauft werden.

"Die Einführung unseres China-Produktes ist die Erfüllung eines Traumes, des Traumes, Viking River Cruises Kreuzfahrten auch in China anzubieten", sagt Jeffrey S. Dash, Präsident von Viking River Cruises, Inc. in Los Angeles. "Durch die Implementierung des gleichbleibend hohen Qualitäts- und Service-Standards, den man von unseren europäischen Schiffen kennt, können wir auch in China Kreuzfahrten anbieten, die die Erwartungen unserer Gäste weit übertreffen werden."

Mit den Luxus-Kreuzfahrten zu exotischen und faszinierenden Zielen in China bietet Viking River Cruises ihren Gästen ein herausragendes Service-Niveau, das mit dem eines 5-Sterne-Hotels vergleichbar ist. Mit Repräsentanzen in Peking und Chongqing ist das Unternehmen der einzige Anbieter, der alle Reise-Module selbst vor Ort steuert: vom Schiffsbetrieb über die Landausflüge bis zu den Vor- und Nach-programmen, von Besichtigungstouren über Auswahl der Hotels und das Catering bis zu kulturellen Veranstaltungen. Die fachmännisch geplanten und durchgeführten Reiseprogramme werden von Anfang bis Ende von Englisch bzw. Deutsch sprechenden Führern begleitet, die auch das Management vor Ort unterstützen und die Qualität kontrollieren.

Erst vor kurzem ist die Century Star, Chinas luxuriösestes Kreuzfahrtschiff, im Auftrag von Viking River Cruises durch Chongqing New Century Cruises Co. Ltd. fertig gestellt worden. Sie hat eine Kapazität für 186 Passagiere und verfügt über ausschließlich Außenkabinen mit privatem Balkon. Zahlreiche öffentliche Räume wie Aussichtssalon, Fitness- oder Massagestudio machen den Aufenthalt an Bord der Century Star zu einem Wohlfühl-Erlebnis.

Für den Komfort der Gäste werden die Mitarbeiter des schweizerischen Hotelmanagements sorgen, die sowohl für den Schiffsbetrieb als auch für Catering und Service verantwortlich sind. Die Küche an Bord wird abwechslungsreich und neben traditioneller chinesischer Küche selbstverständlich auch westliche Speisen anbieten.

"China ist inzwischen eines der meistbesuchten Reiseziele, dessen Popularität im nächsten Jahrzehnt sicherlich noch steigen wird", erklärt Jeffrey Dash. "Wir glauben, dass dieses Land mit seiner reichen Kultur und Tradition die perfekte Ergänzung zu den europäischen Kreuzfahrten von Viking River Cruises sein wird."

Die 8-tägige Kreuzfahrt führt die Reisenden durch dieses geheimnisvolle Land und zu Hafenstädten und Dörfern, die von westlichen Touristen nur selten betreten werden. Während der Kreuzfahrt bleibt viel Zeit, um die uralte Kultur und Tradition im Gebiet des Jangtse-Stroms kennen zu lernen und zu genießen. Die Flusskreuzfahrer haben die einmalige Gelegenheit, die letzte Bauphase des Drei-Schluchten-Staudamm-Projektes zu erleben und dabei mit einem traditionellen chinesischem Sampan in die Kleineren Drei-Schluchten, die früher für Reisende unerreichbar waren, zu fahren - ein seltenes, aufregendes Abenteuer.

Mit der touristischen Erschließung des Jangtse treibt Viking River Cruises auch ihr soziales Engagement voran. In Jingzhou in der Provinz Hubei am Jangtse-Strom baut Viking River Cruises eine Grundschule. Sobald die Schule eröffnet ist, können Kreuzfahrtgäste diese während eines Landausflugs besuchen.

Quelle: INEX Communications

Jangtse Flusskreuzfahrten - Century Star - Viking Flusskreuzfahrten


© 2004-2007 kreuzfahrten-ahoi.de, Webmaster